Logo Sneakerpeeker

Saucony - der perfekte Lauf- und Freizeitschuh

2022-02-07
Saucony - der perfekte Lauf- und Freizeitschuh

Wie sucht man die richtigen Schuhe für einen Laufanfänger aus?

Derzeit sind zahlreiche Laufschuhe auf dem Markt zu finden. Die Anfangsphase kann schwierig sein, insbesondere die Suche nach den perfekten Schuhen, die das Laufen zum Vergnügen machen. Die Laufschuhe für einen Anfänger und einen fortgeschrittenen Läufer müssen nicht sehr unterschiedlich sein. Bei der Wahl Ihres ersten Laufschuhs sind jedoch mehrere wichtige Faktoren zu berücksichtigen, wie z. B. Ihr Gewicht, der Grad der Dämpfung, die Art des Bodens, Ihr Fußtyp und die Intensität Ihres Trainings. Beantworten Sie diese Fragen und finden Sie Schuhe, die Ihren Erwartungen entsprechen.

Ein Blick in die Geschichte der Marke Saucony

Saucony ist eine amerikanische Marke, die 1889 von vier jungen Geschäftsleuten gegründet wurde: William Donnoyer, Thomas Levan, Walter Snyder und Benajmin Reider. Der Name Saucony leitet sich von dem indianischen Wort saconk" ab, welches einen Ort bezeichnet, an dem sich zwei Flüsse treffen. Ursprünglich stellte die Marke Schuhe für Kinder her, aber schon bald konzentrierte sie sich auf die Ausrüstung von Läufern, um den perfekten Laufschuh zu kreieren, der die Technik des Athleten beeinflusst und seine Ergebnisse verbessert. Bis heute lautet das Motto von Saucony: Ein guter Tag ist, wenn wir laufen, ein großartiger Tag ist, wenn wir jemanden zum Laufen inspirieren.

Innovation in Saucony-Schuhen

Die Schuhe der Marke Saucony sind im Laufe der Zeit immer beliebter geworden, und die größte Revolution des Unternehmens war sicherlich die Herstellung eines Schuhs, bei dem das Obermaterial direkt an der Sohle befestigt war. Die Marke hat sich in den letzten 100 Jahren in Sachen Sportschuhe weiterentwickelt und war die erste, die technologischen Innovationen einsetzte. Zu diesen Innovationen gehörten in den 1990er Jahren die Kombination von Dämpfung und Stabilität durch das GRID-Mesh und die Verwendung von EVA-Schaumstoff mit zwei völlig unterschiedlichen Dichte- und Härtegraden. Ende der 1980er Jahre brachte die Marke neben den typischen Sportschuhen auch Wanderschuhe auf den Markt.

Vintage-Stil in Saucony-Sneakern

Besonders für Menschen, die sich nicht für den Laufsport begeistern, hat die Marke auch interessante Vorschläge für die Alltagskleidung entwickelt. Die beiden Modelle Jazz Original und Shadow Original sind perfekt für den täglichen Spaziergang. Diese Schuhe sind dank der Verwendung von Evrun-Schaum, d.h. thermoplastischem Polyurethan, das in der gesamten Sohle eingesetzt wird, extrem leicht. Sowohl die Herren- als auch die Damenschuhe eignen sich für jeden Untergrund, z. B. Asphalt oder Wald.

Welches Saucony Modell für Laufsportler findest Du bei sneakerpeeker.de?

Auf sneakerpeeker.de findest du die beliebtesten Saucony-Modelle für jeden Läufer, ganz gleich, ob du ein Anfänger oder ein Fortgeschrittener bist. Sie werden sicher das perfekte Modell für sich finden, und wenn Sie die falsche Größe erhalten, können Sie Ihre Bestellung zurückschicken und bekommen den Kaufpreis kostenlos erstattet. Wer sich für den Triumph 19 entscheidet, erhält dank der PWRRUN+ Technologie ein federndes Laufgefühl, FORMFIT umschließt den Fuß und ein neu gestaltetes Single-Mesh-Obermaterial sorgt für verbesserte Atmungsaktivität. Die Laufsohle selbst besteht aus XT-900 Technologie für noch mehr Haltbarkeit. Der Ride 14 setzt ebenfalls auf eine Kombination aus Komfort und Dämpfung. Der Saucony Kinvara 12 ist ein Trainings- und Startschuh für harte Asphaltböden, daher ideal.

Sehen Sie mehr in Februar 2022
We have a website in your language
S.E. Exclusive Sneakers & Clothing GmbH Reviews with ekomi.de pixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixel