Logo Sneakerpeeker

Sneaker oder hohe Schuhe für die Arbeit?

2021-07-26
Sneaker oder hohe Schuhe für die Arbeit?

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie jemanden treffen, der ein Paar Sneaker trägt, aber mit einer erhöhten Rückseite. Ja, hohe Sneaker. Oder sollen wir sagen Schuhe mit hohen Absätzen, die wie Sneaker aussehen? Viele Arten dieser Schuhe wurden auf den Markt eingeführt, aber Sneaker-Heels sind besonders interessant und können sehr schön sein. Man kann davon ausgehen, dass Schuhe mir hohen Absätzen diejenigen sind, die adaptiert wurden, um wie Turnschuhe auszusehen und nicht das Gegenteil.

Sneaker haben die Modewelt durchdrungen

In den letzten Jahren scheinen sich viele Menschen für ein Paar bequeme (und klobige) Sneaker zu entscheiden. Mit der treibenden Kraft zweier Haupttrends, Streetwear und Athleisure, ist es nur natürlich, dass Frauen auf der ganzen Welt den Typ des Schuhs wechseln: von hohen Schuhen zu Sneakers. Es wurde sogar vermutet, dass die Anpassung die Kategorie der Sneaker für Männer überholt und den Umsatz von High Heels effektiv gesenkt hat. Modehäuser, darunter Luxushäuser wie Chanel, haben Turnschuhe als Teil ihrer Kollektion produziert, um sich dem Trend anzupassen.

Sneaker für jedes Alter

Es ist erwähnenswert, dass Frauen jeden Alters von Turnschuhen begeistert sind. Dies ist selbstverständlich, wenn man bedenkt, dass der Preis einiger Turnschuhe astronomisch sein kann, eigentlich höher als ein paar handgefertigte, elegante High-Heels.

Was ist ins Büro zu tragen?

Dieses Phänomen geht mit sich ändernden Richtlinien einher, die es den Mitarbeiterinnen ermöglichen, lockere Kleidung, einschließlich Schuhe, zu tragen. In Bürobereichen oder Geschäftszentren haben Sie vielleicht Frauen gesehen, die noch Kostüme targen, aber mit Sneakers, keine formellen Schuhe. Frauen dürfen Schuhe nicht nur zur Arbeit, sondern auch zu Hochzeiten tragen.

Es scheint eine große Veränderung zu geben, was als „formal“ bezeichnet wird. Noch spannender ist, dass Frauen auch bei der Vorliebe von Sneakers ganz vorne stehen. In Online-Medien, sozialen Medien und auf der Straße konnte man viele Frauen in Sneakers sehen. Hohe Absätze scheinen Vergangenheit zu sein und die vakante Stelle wurde durch Sneaker ersetzt.

Hohe Absätze gehörten den Männern in der Vergangenheit

Tatsache ist, dass „die Absätze“ einmal den Männern gehörten. Das war vor langer Zeit, um das Jahr 1600. Von persischen Reitersoldaten bis hin zu französischen Königen trugen Männer aus funktionalen und ästhetischen Gründen hohe Schuhe. Erst ein Jahrhundert später begannen schließlich Frauen, sie zu tragen. Es entstanden schöne Beziehungen. Es gab einen Punkt, an dem Frauen mit High Heels in Verbindung gebracht wurden und umgekehrt.

Nachteile hoher Schuhe

Eine Frau könnte sich schöner fühlen und buchstäblich größer auf den Absätzen sein, obwohl sie auch Schmerzen verspüren konnte. Es ist kein Geheimnis, dass hohe Schuhe Fußprobleme verursachen können. Dies liegt daran, dass die Basis unserer Füße nicht ausbalanciert ist. Eine längere Zeit in dieser Position fährt zu Wadenmuskelschmerzen und mehr.

Es stimmt, dass Sneakers viel bequemer als High Heels sind. Da sie aus Sportschuhen entwickelt wurden, sind Halt und Komfort ein Muss. Dies sind jedoch wohl nicht die Hauptgründe für die Bevorzugung von Sneakers. Der Grund bezieht sich auf soziologische Ebene und Selbstdarstellung.

Als Mensch sollte man sich den Trends anpassen. Frauen können damit beginnen, formelle Schuhe zu lagern und ein modernes Paar Sneaker zu wählen. Aber es gibt immer noch Zeiten, in denen wir uns für formellere Schuhe entscheiden könnten (oder sollten).

Die wichtigste Frage hier ist vielleicht eher, wie man sein Bewusstsein verbessert (oder neu ausrichtet), um die besten Schuhe für jeden Anlass zu bestimmen. Das Tragen hoher Absätze bei einer Veranstaltung draußen kann Katastrophe sein, aber es ist ebenso unangemessen, Sneakers bei formellen Anlässen wie einer feierlichen Hochzeit zu tragen. Außerdem kann es unangenehm sein, jemanden bei einer Vorstandssitzung mit Flip-Flops zu sehen, es sei denn, dies ist erlaubt (wie bei der Sitzung am Sonnenstrand). Bewusstsein ist hier der Schlüssel.

Die Kleiderordnung prüfen

Viele Firmen haben normalerweise eine Kleiderordnung. Aber auch ohne solche tragen viele Faktoren bei der Entscheidung, was zu tragen ist. Vielleicht möchten wir einen Schritt zurücktreten und neu bewerten, wie wir uns präsentieren möchten. Sollten wir Bequemlichkeit lieber außer Acht lassen oder immer noch versuchen, trendig zu sein? Einflussreiche Soziologen haben vorgeschlagen, dass unsere Fähigkeit, rücksichtsvoll zu sein, unsere engen Beziehungen und möglicherweise unserer Gesellschaft stärken könnte. Instagram Influencer können sehr einflussreich sein. Aber vielleicht können wir, ohne einer oder eine sein zu müssen, eine kleine Gesellschaft mitgestalten, in der wir leben, um achtsamer zu sein. Der Punkt: es ist nicht mehr nötig, zwischen Mode und Komfort wählen zu müssen. Sie wollen sich Beweis dafür holen? Besuchen Sie einfach Sneaker Peeker.

Sehen Sie mehr in Juli 2021
We have a website in your language
S.E. Exclusive Sneakers & Clothing GmbH Bewertungen mit ekomi.de
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel