Logo Sneakerpeeker

Veganes Schuhmudelle von Dr. Martens

2022-07-12
Veganes Schuhmudelle von Dr. Martens

Obwohl die Marke Dr. Martens für ihre klassischen Schuhe bekannt ist, hat sie seit einiger Zeit ihr Angebot im Bereich veganes Schuhwerk erweitert. Kürzlich hat Dr. Martens eine neue Version eines seiner kultigsten Schuhe herausgebracht - den veganen 1460. Das Obermaterial dieser veganen Version besteht aus Mikrofasern, die wie Leder aussehen, aber keine tierischen Produkte enthalten.

Die Kurzgeschichte des Unternehmens Dr. Martens

Die britische Schuhmarke Dr. Martens wurde in den 1960er Jahren in England gegründet. Der deutsche Luftwaffenarzt Klaus Maertens entwickelte robuste, langlebige Schuhe für Arbeiter, die den ganzen Tag auf den Beinen waren. Ursprünglich wurden die Dr. Martens aus Leder angefertigt, aber schon bald wurde auf Canvas und schließlich auf Polyurethan umgestellt. Neben ihrer Langlebigkeit und Bequemlichkeit wurden die Schuhe auch von Paul Smith entworfen, der im Laufe der Jahre als Markenbotschafter mit Dr. Martens zusammenarbeitete.

Das unterscheidet Dr. Martens von seinen Mitbewerbern?

Die Schuhe von Dr. Martens sind bekannt für ihre Langlebigkeit und ihren Komfort, aber sie stehen auch in dem Ruf, altmodisch und unmodern zu sein. Allerdings gibt es mehrere Gründe, warum es Dr. Martens gelungen ist, seinen Platz auf dem Markt über die Jahre zu verteidigen.

Dr. Martens-Schuhe werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die langlebig genug sind, um jahrelangem Gebrauch standzuhalten. Auch wenn einige andere Marken ein ähnliches Maß an Langlebigkeit zu einem niedrigeren Preis bieten, ziehen viele Verbraucher die bewährte Qualität von Dr. Martens anderen Optionen vor.

Neben der Langlebigkeit bieten die Schuhe von Dr. Martens auch einen Komfort und einen Stil, der heute nirgendwo sonst auf dem Markt zu finden ist - unabhängig vom Preis!"

Was bedeutet es, dass die Schuhe vegan sind?

Vegane Schuhe sind aus tierfreien Materialien hergestellt und enthalten keine Spuren von tierischen Produkten wie Leder oder Wildleder. Das bedeutet, dass die Schuhe weder bei der Herstellung noch bei der Entwicklung in irgendeiner Form an Tieren getestet wurden. Die Verwendung von Leder ist seit vielen Jahren umstritten, und so ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen beim Kauf von Schuhen darauf verzichten. Während einige argumentieren, dass es keinen Unterschied zwischen Leder und synthetischen Materialien gibt, weisen andere darauf hin, dass die Herstellung von Leder viel mehr Energie erfordert als die von synthetischen Materialien - und da das meiste Leder von Kühen stammt, die in Fabriken aufgezogen werden, unterstützt es auch Praktiken, die schädlich für Tiere und die Umwelt sind.

Dr. Martens präsentiert eine neue Kollektion von veganen Schuhen

Die klassische britische Schuhmarke Dr. Martens hat kürzlich eine vegane Version ihres kultigen Schuhs 1460 auf den Markt gebracht. Für Veganer und Tierschützer ist dies ein bedeutendes Ereignis, denn es ist das erste Mal, dass Dr. Martens klassische Schuhe ohne die Verwendung von Tierprodukten entwickelt wurden. Veganismus gibt es bereits seit 1944, als Donald Watson die Vegetarian Society gründete, um diese Lebensweise zu fördern. Inzwischen haben sich viele Menschen aus ethischen Gründen für den Veganismus entschieden - um die Auswirkungen auf die Tiere und den Planeten zu verringern, indem sie ihren Konsum von Tierprodukten wie Leder und Pelz reduzieren. Die vegane Kollektion der 1460er Linie findet ihr in unserem Online Shop sneakerpeeker.co.uk!

Für welche Styles eignen sich die veganen Dr. Martens?

.

Die veganen Dr. Martens eignen sich für jedes Styling, egal ob Sie einen klassischen Look oder etwas Moderneres suchen. Das Design des Schuhs selbst ist klassisch, so dass er nie aus der Mode kommen wird. Das Einzige, was sich ändert, ist die Farbe des Schuhs, die saisonal angepasst werden kann. Wenn du auf der Suche nach einem trendigen Look bist, der trotzdem klassisch ist, wähle eines der Paare in einer neutralen Farbe wie Schwarz oder Braun. Wenn du nach etwas mutigerem suchst, solltest du dich für eine der leuchtenden Farben wie Blau oder Grün entscheiden.

Vegane Schuhe sind nicht nur bequem für die Füße, sondern sorgen auch für ein gutes Gewissen

Die veganen Schuhe sind aus synthetischen Materialien und nicht aus Leder oder anderen tierischen Produkten hergestellt. Das bedeutet, dass sie völlig frei von giftigen Chemikalien sind, keine Grausamkeiten enthalten und umweltfreundlicher sind. Die Materialien, die zur Herstellung von veganen Schuhen verwendet werden, können auch bequemer sein als herkömmliche Lederschuhe, da sie genau auf die Füße abgestimmt sind. Aus diesem Grund sind viele Menschen der Meinung, dass das Tragen von veganen Schuhwerk besser für ihre Gesundheit ist - wenn man täglich weniger einschränkendes Schuhwerk trägt, wirkt sich das positiv auf die Körperhaltung und die allgemeine Gesundheit aus!

Sehen Sie mehr in Juli 2022
We have a website in your language
pixel